mA-Jugend

Mannschaft

Foto mJA

Stehend v.l.n.r.: Trainer Alexander Buß, Hakon Niehausmeier, Nico Birke, Florian Bößmann, Hendrik Beier, Jonathan Schröder, Linus Poerschke und Trainer Jannik Lampen
Sitzend v.l.n.r.: Falk Vodegel, Robin Temming, Torben Bode, Ole Meyer im Kruge,
Jannis Kleine-Böse, Jan Springhetti, Constantin Spence und Nick Rötger

 

Landesliga West MJA

HSG Grönegau-Melle - TV Georgsmarienhütte 45:28 (20:10)

Am vergangenen Samstagnachmittag empfingen die​ A-Junioren der HSG mit einem dünn besetzten Kader den Gast vom TV Georgsmarienhütte. In einem knappen Spiel verlor die A-Jugend das Hinspiel (33:32) und wusste, dass das Rückspiel in eigener Halle unbedingt gewonnen werden musste. Die Revanche fiel am Ende sehr deutlich zu Gunsten der Meller aus.

Bericht zum Spiel vom 07.01.2018

Landesliga West MJA

HSG Grönegau Melle – HSG Neuenburg/Bockhorn 42:15 (20:8)

Im ersten Spiel des neuen Jahres empfingen die Meller A-Junioren die HSG Neuenburg/Bockhorn in heimischer Halle. Mit diesem letzten Nachholspiel ging dann auch die Hinrunde zu Ende. Dabei zeigten die Jungtiger klare Dominanz und einen guten Auftakt für die Rückrunde.

Landesliga West MJA

HSG Nordhorn – HSG Grönegau-Melle 33:24 (14:11)

Am Samstagnachmittag trat die A-Jugend der HSG Grönegau-Melle, die zurzeit den 4. Tabellenplatz belegt, bei der fünfplatzierten HSG Nordhorn an. Nach einem Unentschieden im Hinspiel war den Jungtigern klar, dass ein Sieg her musste, zumal alle Spieler mit Ausnahme des noch verletzten Constantin Spence auflaufen konnten. Am Ende kam es anders

Landesliga männliche Jugend A West

HSG Grönegau-Melle - JSG Eicken-Buer-Oldendorf 30:30 (13:15)

Zur ungewohnten Zeit am Freitagabend, empfing die A-Jugend der HSG Grönegau-Melle die Nachwuchsspieler der JSG-Eicken-Buer-Oldendorf. Vor den gut gefüllten Zuschauerrängen sollte sich ein enges und packendes Derby abspielen, welches am Ende keinen Sieger hervorbringen konnte.