mC-Jugend

Foto mJC 1 Homepage

Mannschaft

Stehend v.l.n.r.: Trainer Klaus Bärwald, Artur Ruda, Felix Siemers, Eric Vogt-Rohlf, Leon Fast, Flemming Staginnus, Robert Häfner und Betreuer Jannes Haferkamp

Sitzend v.l.n.r.: Leonhard Freese, Justus Möller, Tom Siegert, Milo Lindenthal, Julian Haferkamp und Milian Pott

 

 

Bericht

Hallo liebe Handballfreunde,

wir hoffen, dass wir diese Saison wieder halbwegs normal Handball spielen dürfen. Die Mannschaft ist hochmotiviert, das Abenteuer Landesliga anzugehen und einen guten Platz zu erreichen.

Die zu geringe Spieleranzahl während der Ferien ließ bisher keine Standortbestimmung zu, aber bis zum Saisonauftakt sollte vielleicht noch das ein oder andere Trainingsspiel möglich sein.

Es wird spannend zu beobachten sein, wie sich die Mannschaft entwickeln und finden wird.

Wir wünschen allen Teams, besonders der HSG, eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison 2021/2022!

Sportliche Grüße von der mJC

 

 

 

 

MJC sichert LL 2019

Tolle Saison der HSG C-Junioren in der Landesliga mit Platz 2 in der Endabrechnung.

(Foto: Axel Weymann)

Mit einem ungefährdeten Sieg im letzten Saisonspiel gegen den OHV Aurich II sicherten sich die C-Junioren der HSG einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz hinter dem verdienten Meister vom TV Dinklage in der Abschlusstabelle der Landesliga West. Damit hat das Team unserer Trainer Nico Lindenthal und Klaus Bärwald bereits die Teilnahme an der Landesliga für die kommende Saison sicher. In der anstehenden Relegation im Frühjahr werden sich die Meller Nachwuchshandballer an der Qualifikation zur Oberliga versuchen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch zu einer tollen Saison!

Oberliga West MJC

HSG Grönegau-Melle – SG HC Bremen/Hastedt 24:32 (12:16)

Eigentlich erhoffte sich das Meller Trainergespann Riemann/Lindenthal schon etwas zählbares aus dem Spiel gegen Bremen/Hastedt. Man spielte zu Hause und sah im Hinspiel auch nicht schlecht gegen die Bremer aus. Aber es sollte anscheinend nicht sein.

 DSC6257

Torge Teders setzt sich gegen zwei Bremer Gegenspieler durch.

(Foto: Rolf Dieckhöner)

Oberliga West MJC

JSG Wilhelmshaven – HSG Grönegau-Melle 29:19 (12:12)

Nach dem Spiel in Wilhelmshaven war HSG-Coach Bernd Riemann schon ein bisschen ratlos. „Nicht, dass wir eine Niederlage nicht eingeplant hätten, jedoch wie sie zu Stande gekommen ist, ist in Teilen unerklärlich“, so Riemann im Nachgang.

Oberliga West MJC

HSG Grönegau-Melle – HSG Exten-Rinteln 33:20 (14:10)

Die Gäste von der HSG Exten-Rinteln kannten die Meller schon aus der Oberliga-Qualifikation. Seinerzeit gab es einen knappen Sieg für die Grönegauer. „Rinteln ist, wie sagt man so schön, ein schwer zu spielender Gegner, sie spielen sehr unkonventionell“, gab HSG-Coach Riemann vor dem Spiel zu Protokoll.

IMG 7933 1

Sebastian Weymann setzt sicht schwungvoll gegen die Rintelner Abwehr durch.

(Foto: Axel Weymann)

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.