mA-Jugend

Mannschaft

Foto mJA kl

Stehend v.l.n.r.: Trainer Jannik Lampen, Luka Lindenthal, Goswin Poerschke, Nico Birke, Vincent Greve, Hakon Niehausmeier, Constantin Spence, Tim Parlmeyer, Trainer Alexander Buß

Sitzend v.l.n.r.: Xaver Heine, Moritz Langer, Benjamin Zuijdgeest, Jonas Schröder, Falco Tönnies, Marvin Nieragden, Timon Vodegel

Es fehlt: Hendrik Beier

 

Die A-Junioren der HSG hatten die Landesliga-Quali bereits in der ersten Runde am 07.05. erfolgreich eingetütet. Es folgte am 21.05. die 1. Runde der Oberliga-Quali in Bissendorf. Nach Niederlagen gegen TV Neerstedt (13:17) und TV Bissendorf-Holte (10:14), sicherten anschließend Siege gegen TuS Bramsche (20:16) und SG Arbergen-Mahndorf (20:17) den dritten Tabellenplatz und damit das Erreichen der 2. Runde.

In der 2. Runde der Oberliga-Quali am 11.06. in Springe lief es jedoch nicht rund bei den Meller Jungs. In drei Spielen gab es leider drei Niederlage gegen MTV Braunschweig (15:21), HF Springe (8:26), sowie SF Söhre (20:26), und damit das Aus in der diesjährigen Oberliga-Quali.

Obwohl man sich insgeheim etwas mehr erhoffte hatte, setzten die A-Junioren die erfolgreiche Jugendarbeit der HSG mit der wiederholten Landesliga-Teilnahme fort. Herzlichen Glückwunsch!

Am vergangenen Sonntag fand für die A-Jugend der HSG in Neuenkirchen die 1. Runde der Qualifikation der kommenden Landesligasaison statt. Vor heimischer Kulisse empfing man die HSG Osnabrück, die JMSG Lohne-Dinklage, sowie die HSG Haselünne/Herzlake.

Als einziger Landesligavertreter der abgelaufenen Spielzeit in dieser Gruppe wollte das Team vom neuen HSG-Trainer-Duo Jannik Lampen und Alexander Buß mit Selbstvertrauen die Favoritenrolle annehmen. Mit einem variabel besetzten Kader von 14 Spielern und der guten Vorbereitung der letzten Wochen, insbesondere durch das Trainingslager in Bremen, war die Marschroute klar vorgegeben. Über eine stabile und aggressive 6:0 Deckung, mit hohem Tempospiel und variablem Angriffsspiel zum Erfolg zu kommen. Diese Vorgaben galt es im ersten Spiel gegen die HSG aus Osnabrück umzusetzen. Gespielt wurden jeweils 2x20 Minuten.

  DSC5073

Die erfolgreiche Landesliga-Quali ist für die Meller A-Jugend geschafft.

(Foto: Rolf Dieckhöner)

Gleich in der 1. Runde haben unsere A-Junioren die erneute Qualifikation für die Landeliga zur kommenden Saison klar gemacht. Weitere Infos folgen. Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

 

IMG 7725

"Landesliga! Landesliga! Hey! Hey!"

(Foto: Karl-Heinz-Allerdissen)

Landesliga West MJA

HSG Grönegau Melle – TuS Bramsche 31:30 (15:16)

Nach der deutlichen Niederlage im Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten Nordhorn, und der Abwesenheit von Florian Bößmann und Ole Meyer im Kruge, standen die Vorzeichen gegen den bereits vor dem Spiel als Meister feststehenden TuS aus Bramsche nicht so gut. Trotzdem war die Motivation der Meller groß, da man sich der Unterstützung der Zuschauer sicher war, und außerdem von den nachrückenden B-Jugendlichen verstärkt wurde.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok