wC-Jugend 1

Foto wJC 1

Mannschaft

Stehend hinten v.l.n.r.: Trainer Florian Platen, Malena Petring, Hanna Sell, Lilly Metternich, Sarah Huning, Karla Ullrich, Lotta Prekwinkel, Betreuerin Birgit Hoffmann

Kniend vorne v.l.n.r.: Verena Grundmann, Loni Loupita Blißenbach, Fiona Bitter, Ariana Oliveira-Mendes, Sina Rosa Hoffmann, Lisanne Rohden, Janaina Hartmann

Es fehlen: Franziska Penk, Franziska Schwandt, Melina Rubbel sowie Co-Trainer Torben Bode

Vorrunde zur Oberliga WJC

HSG Haselünne/Herzlake - HSG Grönegau-Melle 28:35 (14:20)

Am Samstag reiste die weibliche C-1 um das Trainerteam Florian Platen und Torben Bode aus dem Grönegau zum vorletzten Vorrundenspiel zur HSG Haselünne/Herzlake. Das Ziel war für Mannschaft und Trainer klar definiert: Mit einer hohen Konzentration, einer aggressiven ballbezogenen Deckung und im Angriff durch ein kompaktes Positionsspiel sollte der Erfolg erreicht werden.

IMG 20191019 WA0011

"Oberliga wir kommen!" Das erfolgreiche Team nach der Partie in Haselünne.

(Foto: Kristin Penk)

Vorrunde zur Oberliga WJC

HSG Grönegau-Melle – TV Cloppenburg 44:16 (20:6)

Nach den drei deutlich gewonnen Spielen gegen die Teams HSG Nordhorn, TuS Haren und TV Meppen in der Vorrunde zur Oberliga trat die weibliche C1-Jugend der HSG Grönegau-Melle das Spiel gegen die noch punktlosen Gäste vom TV Cloppenburg an. Die Halle war wieder gut gefüllt und es war alles vorbereitet für einen tollen Handballnachmittag. Für das Trainerteam Florian Platen und Birgit Hoffmann war es wichtig, von Anfang an durch eine aggressive, ballbezogene Deckung und ein schnelles Spiel nach vorne die Partie früh zu entscheiden.

WJC CLP 1

Zufriedene Gesichter im Meller Team nach dem Sieg gegen Cloppenburg (Foto: Birgit Hoffmann)

Im September startete die weibliche Jugend C der HSG Grönegau-Melle in die Vorrunde zur Oberliga. Die Mannschaft besteht in dieser Saison aus 15 Mädels der Jahrgänge 2004 bis 2006. Drei Spielerinnen werden dabei in Kooperation mit der HSG Osnabrück und dem TV Georgsmarienhütte über ein Zweitspielrecht eingebunden.

Mit der erstmaligen Teilnahme einer weiblichen Jugendmannschaft der HSG an der Landesliga-Quali betraten die Meller C-Mädels Neuland. Nachdem das neuformierte Team der Trainerinnen Marie-Luise Rackmann und Anna-Maria Dieckmann die 1. Runde mit einem Sieg und zwei Niederlagen überstanden hatte, ging es am 10.06. in die 2. Runde nach Georgsmarienhütte. Dort sorgten die Meller Spielerinnen für eine positive Überraschung und sicherten sich mit drei Siegen in drei Spielen das Ticket für die Landesliga.

WJC LL Quali 10062017

Landesliga! Landesliga! Hey! Hey! Überglückliche Meller Mädels feiern den Erfolg in Hütte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok