News

Das für den heutigen Sonntag um 14.00 Uhr geplante Heimspiel unserer weibl. D-Jugend ist vom Gegner aus Ankum soeben nach mehrerer kurzfristigen Absagen wegen akutem Mangel an Spielerinnen abgesagt worden. Ein möglicher Nacholtermin steht noch nicht fest.

Damit hatten die Mädchen nun wirklich nicht gerechnet. Während des Trainings am Freitag erschien der Nikolaus nebst seinem Kumpel dem Nitroklaus.

Die Mädchen sollten ihr Können beim Torwurf gegen die zwei lustigen Gesellen unter Beweis stellen, um eine Belohnung zu erhalten. Mit einem knappen Ergebnis gewannen die Mädchen und bekamen die versprochene Belohnung ...



Quelle/Foto: Sonja Jödemann

Das für den 08.12.2013 geplanten Auswärtsspiel unserer C-Mädels beim TSV Wallenhorst musste wegen Doppelbelegung der Halle in Wallenhorst verlegt werden.

Neuer Termin: Sonntag, 02.03.2014, Anwurf 16:00 Uhr, gleiche Halle

Ich bitte um Beachtung!

Regionsoberliga WJB

HSG Grönegau-Melle – TV Wellingholzhausen 20:13 (10:6)

Im ersten Spiel der Rückrunde traten die HSG-Mädels gegen die B-Jugend des TV Wellingholzhausen an. Nachdem das Hinspiel unglücklich verloren wurde, sollte zuhause in Neuenkirchen ein Sieg für die HSG folgen. Da zum wiederholten mal keine Schiedsrichter zum Spiel erschienen, einigten sich beide Mannschaften auf einen Schiedsrichter aus den Reihen der HSG.

Weser-Ems-Liga Süd Männer

HSG Grönegau-Melle I – TV Cloppenburg II 30:28 (8:12)

Einen knappen und glücklichen Heimerfolg feierten die Tiger am Sonntag gegen die Oberligareserve des TV Cloppenburg. Dabei profitierte die HSG von der auf beiden Seiten nicht mit gleichen Maße angewandten Regelauslegung der Schiedsrichter.


Lukas Vahle mit viel Platz gegen Cloppenburg


Regionsoberliga MJA

HSG Osnabrück II – HSG Grönegau-Melle 25:35 (13:11)

Mit einem am Ende verdienten Auswärtssieg im Nachholspiel bei der HSG Osnabrück II holten die Meller Jungs am Mittwochabend die letzten möglichen Punkte in diesem Kalenderjahr. Extremer hätten die beiden Spielhälften nicht ausfallen können. Die erste Hälfte „Pfui“, die zweite „Hui“. Die Osnabrücker traten mit ihrer Verbandsliga B-Jugend an und „machten uns in der ersten Halbzeit das Leben sehr schwer.“, wie Trainer Wolter feststellen musste.

Landesliga West MJB

HSG Grönegau-Melle - TuS Bothfeld 29:29 (15:15)

Das Team von HSG-Trainer Max Lührmann wartet nach dem Spiel gegen den TuS Bothfeld immer noch auf den ersten Heimsieg. Die Jungtiger befinden sich nach dem 8. Spiel mit 8:8 Punkten im Mittelfeld der Landesliga West. Am Sonntag zeigte sich wieder, wie eng diese Liga in dieser Saison ist. In jedem Spiel entscheiden Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage, oder eben über die Punkteteilung.


Leon Bartels in Aktion gegen Bothfeld


Die Abteilung „Nachwuchscracks“ der HSG war am heutigen Adventssonntag beim Mini-Spielfest im Wellingholzhausen. Mit vier Mannschaften vom Gastgeber TV Wellingholzhausen, der TSG Burg-Gretesch, der HSG Union 92 Halle/Westfalen und den Minihandballern der HSG ging dort mit viel Spaß um das kleine runde Spielgerät.



Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok