News

Das Jahr 2014 hat an unsere Tür geklopft und wir haben es natürlich hereingelassen. Wir wünschen euch alles Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit und Glück. Und über das eine oder anderen spannende Handballspiel würden wir uns auch nicht beschweren, gell?





Wir wünschen allen Besuchern unserer Website, den aktiven und passiven Handballern, Fans, Freunden und ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2014, vor allem Gesundheit!

Für die Unterstützung im zu Ende gehenden Jahr, ob als Sponsor und Gönner, als Trainer, Betreuer oder Schiedsrichter, oder den vielen ehrenamtlichen Helfern und Eltern, die mit den Kindern und Jugendlichen zu den Spielen fahren, allen möchten wir herzlichen Dank sagen für die vielfältige Hilfe. Freuen wir uns auf viele schöne und spannende Spiele auch im nächsten Jahr.

Weser-Ems-Liga Süd Männer

HSG Grönegau-Melle – SV RW Damme 30:27 (14:12)

Nach dem schlechten Saisonstart mit 0:4 Punkten gegen potentielle Abstiegskandidaten steht die 1. Herren der HSG nach dem Sieg gegen Damme mit 15:7 Punkten inzwischen auf dem dritten Tabellenplatz. Eine Steigerung von Spiel zu Spiel zeigten die Tiger am vierten Adventssonntag auch ohne die verletzten Tino Topheide und Daniel Hoffmann im Nachholspiel gegen starke Gäste aus dem Oldenburger Münsterland. Unterstützung erhielt das Team dabei von Dominik Hoff und Mathias Buß.


Lukas Vahle setzt sich am Kreis durch


D-Jugend spielte bei Leistungsvergleich der Kreise und Regionen


Zu zwei Turnieren für Mannschaften der männlichen D-Jugend hatte der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) für Sonnabend und Sonntag eingeladen. An den Spielorten Bissendorf und Burgdorf trafen jeweils sieben der stärksten Mannschaften der insgesamt 14 Kreise und Regionen des Verbandes aufeinander. Bei Gastgeber TV Bissendorf-Holte setzte sich am Sonnabend die JSG Wilhelmshaven gegen sechs Kontrahenten durch. Unsere D-Junioren kehrten mit einem hervorragenden dritten Platz von dem Wettbewerb in der Osnabrücker Handball-Region zurück.


Stolz präsentiert der Tigernachwuchs die Urkunde
(Foto: Rolf Dieckhöner)


Handball-Region Osnabrück entsendet Vertretung der HSG Grönegau-Melle nach Bissendorf.


Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Die Mitarbeiter des Ressorts Jugend des Handball-Verbandes Niedersachsen planen für Sonnabend und Sonntag, 21. und 22. Dezember, die so genannten D-Jugend-Turniere. An den Spielorten Bissendorf (Sonnabend) und Burgdorf (Sonntag) treffen Mannschaften der männlichen D-Jugend von 12 der 14 Gliederungen des Verbandes aufeinander. Die Handball-Region Osnabrück entsendet die D-Jugendlichen der HSG Grönegau-Melle nach Bissendorf.

Regionsliga MJC

JSG Eicken-Buer-Oldendorf II - HSG Grönegau-Melle II 17:23 (12:12)

Wenn nicht der Torwart noch ein paar Bälle gefischt hätte, wäre das Spiel wohl noch knapper ausgegangen. So aber hat sich die HSG-Mannschaft in der Halbzeitpause geschlossen für die Punkte entschieden. Durch entsprechend mehr Engagement in der zweiten Hälfte lies sich Schritt für Schritt das Ergebnis sichern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok