News

Oberliga Süd weibliche Jugend C

HSG Grönegau-Melle – JSG Weserbergland 35:22 (22:9)

Am vergangenen Sonntag empfing die weibliche C1-Jugend die Mannschaft der JSG Weserbergland in der heimischen Halle in Melle. Aus dem Hinspiel war man vor den Gästen gewarnt, hatte man doch in den letzten zehn Minuten des Duells eine 10 Tore Führung noch fast verspielt.

 DSC1174

Fiona Bitter (mit Ball) glänzte gegen Weserbergland nicht nur in der Defensive, sondern auch als 9-fache Torschützin.

(Foto: Rolf Dieckhöner)

Landesklasse Weser-Ems Süd Frauen

HSG Grönegau-Melle - TV Georgsmarienhütte 29:30 (15:15)

Am Sonntag erwarteten die Grönegau-Handballerinnen die Kontrahentinnen vom TV Georgsmarienhütte zum Rückspiel Sporthalle Eicken. Im Hinspiel boten die Meller Damen eines der bescheidensten Spiele der Saison, weshalb die Motivation hoch war dem Gegner zu zeigen, dass es anderes und besser laufen kann.

Landesklasse Weser-Ems-Süd Männer

HSG Grönegau-Melle – RW Damme 38:19 (17:6)

Die HSG Grönegau-Melle bleibt in eigener Halle eine Macht. Gegen eine allerdings dezimierte Mannschaft aus Damme gab es einen deutlichen 38:19-Erfolg.

 DSC1049

Mit einer spektakulären Wurfeinlage unterstrich Christian Möllers seine gute Form gegen Damme.

(Foto: Rolf Dieckhöner)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

HSG Grönegau-Melle – VfL Bad Iburg 37:21 (19:12)

Die Tiger der HSG Grönegau-Melle haben sich mit einem eindrucksvollen 37:21 gegen den VfL Bad Iburg für die Derbyniederlage rehabilitiert. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ließen die Meller den Iburgern keine Chance.

Poerschke

Linus Poerschke (18) mit starker Leistung auf Rechtsaußen.

(Archivfoto: Rolf Dieckhöner)

Landesklasse Weser-Ems Süd Frauen

SV SW Osterfeine - HSG Grönegau-Melle 23:16 (12:11)

Am Ossensamstag ging es für die Meller Damen nach Osterfeine zum Rückspiel gegen den derzeitigen Tabellenführer. Das HSG-Team um Trainer Felix Bock hatte also nach eigener Einschätzung „nicht so viel zu verlieren und könne frei aufspielen."

Landeslasse Weser-Ems Süd Frauen

HSG Grönegau-Melle - HSG Osnabrück II 15:26 (7:13)

Am vergangenen Sonntag hatten die Grönegau-Handballerinnen die HSG Osnabrück II zu Gast in der Sporthalle Eicken-Bruche. Nach der zuletzt dünnen Ausbeute mit nur einem Punkt aus den letzten vier Spielen lautete das Ziel die zwei Punkte unbedingt zu Hause zu behalten. Am Ende kam es anders.

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

Eickener Spvg. II – HSG Grönegau-Melle 26:20 (10:8)

Vor dem Spiel hatten, trotz einzelner Ausfälle auf Meller Seite, nur die Optimisten an ein solches Ergebnis geglaubt. Doch die Eickener Reserve kämpfte sich über 60 Minuten zum 26:20 (10:8) Sieg gegen den favorisierten Tabellenführer HSG Grönegau-Melle und bot in der vollen Wilhelm-Spilker-Halle allen Handballfans eine starke Partie.

 DSC0945

Florian Platen traf im Derby zum 1:0 für die HSG, am Ende gewannn ESV II beide Punkte.

(Foto: Rolf Dieckhöner)

Regionsoberliga Männer

HSG Grönegau-Melle II – TV Bissendorf-Holte III 19:15 (9:8)

In einem von starken Abwehrreihen geprägten Spiel setzte sich am Samstagabend die zweite Mannschaft der HSG gegen Bissendorf III durch und verteidigte die knappe Tabellenführung.

IMG 0761

Pascal Birke ging immer wieder in die Lücken und sorgte für Alarm in der Bissendorfer Abwehr.

(Foto: Karl-Heinz Allerdissen)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

HSG Grönegau-Melle – THC Westerkappeln 33:18 (22:11)

Am vergangenen Freitag konnten die Tiger der HSG Grönegau-Melle einen standesgemäßen 33:18-Heimerfolg einfahren.

Jan Springhetti HSG Melle

Jan Springhetti war wieder einmal eine Bank im HSG-Spiel. (Foto: Bjorn Spence)

Aufgrund der Unwetterwarnung fallen aktuell folgende Spiele am heutigen Sonntag aus:

Heimspiele

13:45 Uhr WJD gegen Osnabrück

15:15 Uhr MJC-2 gegen Barnstorf/Diepholz

16:30 Uhr 1.Damen gegen Steinfeld (Halle Eicken)

17:00 Uhr 3.Herren gegen Lotte

Auswärtsspiele

14:00 Barnstorf/Diepholz gegen MJD-1

17:00 Uhr Iburg gegen MJB-2

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.