News

Das für den morgigen Samstag um 18:00 Uhr geplante Heimspiel unserer 2.Herren gegen den TV Bissendorf-Holte III findet nicht statt. Der TVB bekommt keine spielfähige Mannschaft zusammen und verzichtet auf die Austragung. Das Spiel wird nicht nachgeholt und für HSG "Zwo" gewertet.

Landesliga West MJA

JMSG MTV/OHV Aurich – HSG Grönegau-Melle 46:26 (23:13)

Am vergangenen Samstagabend stand für die A-Junioren das Auswärtsspiel gegen die JMSG MTV/OHV Aurich auf dem Programm. Obwohl mit dem zu Hause ungeschlagenen Tabellenführer von der Nordsee ein schwerer Gegner wartete, rechneten sich die Meller trotzdem gute Chancen aus. Die HSG konnte personell fast aus dem Vollen schöpfen, einzig Constantin Spence und Ole Meyer im Kruge fehlten weiterhin verletzt, Unterstützung kam aber durch Nico Birke aus der B-Jugend

Oberliga West MJC

HSG Demlenhorst – HSG Grönegau-Melle 28:31 (12:15)

Die Erleichterung beim Trainergespann nach dem ersten Saisonsieg, doch viel mehr die Freude in den Gesichtern der Spieler überwiegte nach Spielschluss beim Auswärtserfolg in Delmenhorst. „Dass es eng werden würde, war von Anfang an klar, da zwei gleich starke Gegner auf einander trafen“, so HSG-Trainer Riemann in seiner Nachbetrachtung.

Regionsoberliga WJD

TV Georgsmarienhütte – HSG Grönegau-Melle I 14:17 (9:9)

Dass es bei dem Duell des Tabellenersten HSG Grönegau gegen den Tabellenzweiten in Georgsmarienhütte sicher schwierig werden würde, hatten die Mellerinnen geahnt. Obwohl aus dem Spiel der weiblichen D2 gegen denselben Gegner GM-Hütte bekannt war, dass die Gastgeberinnen sehr offensiv decken würden und die Mädchen dies eigentlich aus der E-Jugend noch kennen mussten, taten sich unsere Mellerinnen anfangs sehr schwer mit der gut agierenden Abwehr des Gegners.

WJD 1 05112017

Die WJD-1 aus Melle ist weiter ungeschlagen nach dem Erfolg in Hütte.

Regionsoberliga Männer

SG Teuto Handball - HSG Grönegau-Melle II 22:28 (11:13)

Zum Auswärtsspiel bei der SG Teuto Handball reiste die Meller “Zwote” als Tabellenführer. Somit kam es zum Spitzenspiel der Liga beim Tabellenzweiten, gleichzeitig auch das Duell der beiden Aufsteiger aus der Regionsliga. Wobei die SG Teuto das selbst erklärte Ziel Aufstieg ausgegeben hat und die Tiger-Reserve lediglich zum Ärgern in der Liga ist.

Landesliga West MJA

JSG Wilhelmshaven – HSG Grönegau-Melle 27:30 (14:18)

Mit 12 aktiven Spielern reisten die Meller am Sonntag nach Wilhelmshaven, man musste leider auf die verletzten Ole Meyer Im Kruge und Constantin Spence verzichten. Florian Bößmann und Jan Springhetti kehrten nach Verletzungspause wieder in den Kader zurück. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal bei den beiden B-Jugendlichen Nico Birke und Luka Lindenthal für die erneute Unterstützung.

Der geplante Heimspieltag am 28. und 29.10.2017 in der Sporthalle Haferstraße (808139) in Melle findet wegen der andauernden Hallensperre jetzt zeitgleich in der Sporthalle Neuenkirchen (808144) statt. Alle vorgesehenen Uhrzeiten bleiben unverändert.

Spiele 28.10.2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.