1. Herren

Mannschaft

Hubschrauber 1

 

Stehend v.l.n.r.: Sponsor Frank Niemann, Jannik Lampen, Felix Bock, Christian Möllers, Mattis Krystosek, Florian Bößmann, Linus Poerschke, Conni Spence, Trainer Mike Bordihn, Betreuer Marco Lietmann

Sitzend v.l.n.r.: Lukas Vahle, Torben Bode, Thomas Allerdissen, Carsten Placke, Ole Meyer im Kruge, Christian Spellmann, Mateo Raude, Trainer Frank Lührmann

Es fehlen: Jan Möllers, Jan Springhetti, Nico Lindenthal

 

 

Landesklasse Weser-Ems Männer Süd

HSG Grönegau-Melle – TSG 07 Burg Gretesch 34:20 (16:8)

Am Samstagabend war die TSG 07 Burg-Gretesch Gast beim zweiten Heimspiel der HSG in der Meller Haferstraßenhalle. Am Ende einer insgesamt fairen Begegnung blieben beide Zähler verdientermaßen im Grönegau.

IMG 1720a

Lukas Möllersmann war mit 7 Toren erfolgreichster Meller Torschütze innerhalb

einer guten und geschlossenen Teamleistung gegen Gretesch.

(Archivfoto: Karl-Heinz-Allerdissen)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

TV Dinklage II – HSG Grönegau-Melle 27:31 (12:14)

Zur ungewohnten mittäglichen Zeit um 13:45 Uhr musste die 1. Herrenmannschaft der HSG Melle bei der Zweitvertretung des TV Dinklage antreten. Die Tiger wollten auch im dritten Spiel der noch jungen Saison ihre weiße Weste wahren und hatten hierfür, bis auf die im Urlaub weilenden Jannik Lampen und Bjorn Spence, sowie den verletzten Lukas Vahle alle Mann an Bord.

IMG 1848

Von rechtsaußen setzt Thomas Allerdissen frei zum Flug und Torwurf an.

Am Ende gewinnen er und die Tiger verdient in Dinklage.

(Foto: Karl-Heinz Allerdissen)

Landesklasse Weser Ems Süd Männer

HSG Grönegau-Melle – HSG Haselünne/Herzlake 29:20 (12:10)

Am Sonntagnachmittag zur gewohnten Anwurfzeit um 17 Uhr stand für die Tiger das erste Heimspiel der Saison gegen die HSG Haselünne/Herzlake an. Bei den Tigern fehlten mit Bjorn Spence, Jan Möllers und Mattis Krystosek drei Akteure urlaubsbedingt. Dafür sprangen Pascal Birke aus der 2. Herren und Torben Bode aus der A-Jugend ein. Ein Dankeschön an dieser Stelle, beide haben Ihre Sache gut gemacht.

IMG 1685

Jannik Lampen führte seine Farben an seinem Geburtstag zu Sieg gegen Haselünne.

(Foto: Karl-Heinz Allerdissen)

Landesliga Weser-Ems - 1. Herren

 

FC Schüttorf 09 – HSG Grönegau-Melle 31:25 (14:12)

 

Im vorerst letzten Spiel in der Landesliga zeigten die Tiger abermals eine kämpferisch hervorragende Leistung und wie so häufig auch die eigentliche Qualität in der Mannschaft.

 

Landesliga Männer

HSG Grönegau-Melle – TS Hoykenkamp 27:38 (15:20)

 

Nachdem die Tiger unter der Woche das Nachholspiel in Bissendorf verloren hatten und dadurch bedingt der Abstieg aus der Landesliga besiegelt war, empfingen die Meller im letzten Heimspiel die ambitionierten Gäste aus Hoykenkamp. Diese befanden sich noch im Fernduell mit der Eickener SV um den Relegationsplatz zur Verbandsliga.

 

 DSC5010

Noch einmal voller Einsatz im letzten Heimspiel: René Trinogga und die Tiger gegen Hoykenkamp.

(Foto: Rolf Dieckhöner)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok