1. Herren

Foto 1.Herren 3

Mannschaft

Hubschrauber 1

 

Stehend v.l.n.r.: Sponsor Frank Niemann, Jannik Lampen, Felix Bock, Christian Möllers, Mattis Krystosek, Florian Bößmann, Linus Poerschke, Conni Spence, Trainer Mike Bordihn, Betreuer Marco Lietmann

Sitzend v.l.n.r.: Lukas Vahle, Torben Bode, Thomas Allerdissen, Carsten Placke, Ole Meyer im Kruge, Christian Spellmann, Mateo Raude, Trainer Frank Lührmann

Es fehlen: Jan Möllers, Jan Springhetti, Nico Lindenthal

 

 

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

Eickener Spvg. II – HSG Grönegau-Melle 31:25 (11:14)

Am Sonntagnachmittag kam es in der "Wilhelm-Spilker-Halle" in Eicken-Bruche zum Spiel der 2. Herren ESV Handball und der 1. Herren der HSG Grönegau-Melle. Vom Tabellenstand her und nach den Erfahrungen aus dem Hinspiel war Melle natürlich der berechtigte Favorit. Beiden Teams war es anzumerken, dass das kein so ganz normales Spiel in dieser Saison ist, was sich auch an der sehr gut gefüllten Tribüne zeigte.

 DSC6494

Carsten Placke im Meller Tor mit vollem Einsatz gegen Eicken II.

(Foto: Rolf Dieckhöner)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

HSG Grönegau-Melle – TV Dinklage II 49:27 (23:12)

Zu einer deutlichen Angelegenheit wurde das Heimspiel der Tiger am Sonntag gegen den TV Dinklage II. Die Gäste konnten dem Druck der Hausherren nie standhalten und mussten sich bereits früh geschlagen geben.

 DSC6268

Lukas Vahle war 12-facher Torschütze gegen Dinklage II.

Unter anderem versenkte er alle 5 Siebenmeter für die Meller sicher.

(Foto: Rolf Dieckhöner)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

HSG Haselünne/Herzlake - HSG Grönegau-Melle 18:32 (11:16)

Am Sonntagnachmittag traten die Tiger die Reise zum weitesten Auswärtsspiel in dieser Saison an. Die gastgebende HSG aus Haselünne/Herzlake rangierte bis dato auf dem 3. Platz und war somit auf keinen Fall zu unterschätzen. Zumal bei den Männern aus dem Grönegau neben den fehlenden Bjorn Spence, Matheo Raude und Sascha Osthues einige Spieler angeschlagen waren bzw. die ganze Woche nicht trainieren konnten. Sehr gut unterstützt wurde die Mannschaft wieder von Torben Bode aus der A-Jugend.

IMG 4111

Auf und davon: Thomas Allerdissen schließt einen Tempogegenstoß erfolgreich ab.

(Foto: Karl-Heinz Allerdissen)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer 

HSG Grönegau-Melle - THC Westerkappeln 35:27 (18:14)

Am Samstagabend gab der THC Westerkappeln im ersten Spiel der Rückrunde seine Visitenkarte in Melle ab. Bei den heimischen Tigern, bei denen Bjorn Spence, Christian Möllers, Mattis Krystosek & Sascha Osthues aus verschiedenen Gründen fehlten, fiel dann auch noch kurzfristig Nico Lindenthal verletzungsbedingt aus. Zu dem gingen Leon Bartels und Lukas Vahle angeschlagen in das Spiel. Zum Glück wurde die Mannschaft aus den Reihen der A-Jugend mit Torben Bode und Jan Springhetti unterstützt, welche ihreAufgabe sehr gut gelöst haben.

IMG 3885

Lukas Vahle setzt sich dynamisch am Kreis durch.

(Foto: Karl-Heinz Allerdissen)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

HSG Grönegau-Melle – RW Damme 45:14 (23:6)

Am Sonntagnachmittag traten die Tiger im ersten Spiel des neuen Jahres gegen den Gast aus Damme an, der seine Visitenkarte in Neuenkirchen abgab. Die Tiger hatten sich gut auf das Spiel vorbereitet und wollten nach der unnötigen Niederlage im letzten Spiel des Vorjahres in Osnabrück unbedingt zurück in die Erfolgsspur.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.