1. Herren

Foto 1.Herren 3

Mannschaft

Hubschrauber 1

 

Stehend v.l.n.r.: Sponsor Frank Niemann, Jannik Lampen, Felix Bock, Christian Möllers, Mattis Krystosek, Florian Bößmann, Linus Poerschke, Conni Spence, Trainer Mike Bordihn, Betreuer Marco Lietmann

Sitzend v.l.n.r.: Lukas Vahle, Torben Bode, Thomas Allerdissen, Carsten Placke, Ole Meyer im Kruge, Christian Spellmann, Mateo Raude, Trainer Frank Lührmann

Es fehlen: Jan Möllers, Jan Springhetti, Nico Lindenthal

 

 

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

HSG Grönegau-Melle – TV Bissendorf-Holte II 25:30 (13:16)

Am vergangenen Samstagabend stand das Spitzenspiel des Tabellenersten HSG Melle gegen den Zweiten TV Bissendorf-Holte II in Neuenkirchen auf dem Spielplan. Die Teams, welche beide in der letzten Saison aus Landesliga absteigen mussten, waren bis dato ungeschlagen. Die Hausherren konnten personell aus dem Vollen schöpfen, der Gast aus Bissendorf verstärkte sich mit Torhüter Nolte und Feldspieler Seger aus der Oberliga-Mannschaft.

IMG 2522

Matheo Raude nutzt hier seinen Freiraum gegen den TVB zum Torerfolg.

(Foto: Karl-Heinz Allerdissen)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

TSV Wallenhorst – HSG Grönegau-Melle 21:27 (9:12)

In einer eher schwachen Partie, an der alle Beteiligten ihren entsprechenden Anteil hatten, setzten sich die Tiger am Sonntag in Wallenhorst durch, und behielten ihre makellose Bilanz mit sechs Siegen aus sechs Spielen.

 DSC4973

Carsten Placke betätigte sich in Wallenhorst als wahrer Siebenmeterkiller.

(Archivfoto: Rolf Dieckhöner)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

HSG Grönegau-Melle - Eickener Spvg. II 32:21 (13:11)

Nach vierwöchiger Pause stand am Samstagabend in Neuenkirchen das Derby der Tiger mit der Zweitvertretung der Eickener Spvg an. Erstmals in dieser Saison hatte HSG-Coach Lührmann alle 14 Spieler an Bord, musste aber berücksichtigen das drei Spieler etwas angeschlagen in die Partie gingen.

IMG 2408

Leon Bartels (im Duell mit Mario Hagemann) war mit 7 Treffern erfolgreichster Torschütze im Derby.

(Foto: Karl-Heinz Allerdissen)

Landesklasse Weser-Ems Männer Süd

HSG Grönegau-Melle – TSG 07 Burg Gretesch 34:20 (16:8)

Am Samstagabend war die TSG 07 Burg-Gretesch Gast beim zweiten Heimspiel der HSG in der Meller Haferstraßenhalle. Am Ende einer insgesamt fairen Begegnung blieben beide Zähler verdientermaßen im Grönegau.

IMG 1720a

Lukas Möllersmann war mit 7 Toren erfolgreichster Meller Torschütze innerhalb

einer guten und geschlossenen Teamleistung gegen Gretesch.

(Archivfoto: Karl-Heinz-Allerdissen)

Landesklasse Weser-Ems Süd Männer

TV Dinklage II – HSG Grönegau-Melle 27:31 (12:14)

Zur ungewohnten mittäglichen Zeit um 13:45 Uhr musste die 1. Herrenmannschaft der HSG Melle bei der Zweitvertretung des TV Dinklage antreten. Die Tiger wollten auch im dritten Spiel der noch jungen Saison ihre weiße Weste wahren und hatten hierfür, bis auf die im Urlaub weilenden Jannik Lampen und Bjorn Spence, sowie den verletzten Lukas Vahle alle Mann an Bord.

IMG 1848

Von rechtsaußen setzt Thomas Allerdissen frei zum Flug und Torwurf an.

Am Ende gewinnen er und die Tiger verdient in Dinklage.

(Foto: Karl-Heinz Allerdissen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok