Mit der erstmaligen Teilnahme einer weiblichen Jugendmannschaft der HSG an der Landesliga-Quali betraten die Meller C-Mädels Neuland. Nachdem das neuformierte Team der Trainerinnen Marie-Luise Rackmann und Anna-Maria Dieckmann die 1. Runde mit einem Sieg und zwei Niederlagen überstanden hatte, ging es am 10.06. in die 2. Runde nach Georgsmarienhütte. Dort sorgten die Meller Spielerinnen für eine positive Überraschung und sicherten sich mit drei Siegen in drei Spielen das Ticket für die Landesliga.

WJC LL Quali 10062017

Landesliga! Landesliga! Hey! Hey! Überglückliche Meller Mädels feiern den Erfolg in Hütte.

Nach einem knappen 8:7-Erfolg zum Auftakt über Gastgeber TV Georgsmarienhütte hatten die Meller Mädchen Blut geleckt und den nötigen Kick bekommen. In den weiteren Spielen gegen RW Damme (19:11) und TvdH Oldenburg (11:6) wurden zwei weitere verdiente Erfolge gefeiert, und am Ende stand die erstmalige Teilnahme am überregionalen Spielbetrieb. Herzlichen Glückwunsch!

Hinweis zum Modus für die kommende Saison: Alle qualifizierte Teams der weiblichen C-Jugend spielen in der Hinserie eine Vorrunde. Die zwei stärksten Teams jeder Vorrundengruppe spielen anschließend in der Oberliga weiter, alle anderen setzen die Saison in der Landesliga fort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok