Am vorletzten Sonntag (22.11.) trafen sich fast 100 kleine Mini-Handballer zum Spielfest in der Neuenkirchener Sporthalle. Auf zwei Spielfeldern spielten insgesamt zehn Mannschaften aus sechs Vereinen. Auf einem weiteren Hallendrittel konnten die Kinder in einer Spiele- und Gerätelandschaft turnen und sich in den Pausen austoben.

 DSC0199

Eine große Cafeteria sorgte für das leibliche Wohl und stillte den kleinen Hunger zwischen den Spielen. Nach gut 2 aktiven Stunden freuten sich dann all auf die Siegerehrung. Natürlich spielten die Ergebnisse am Ende keine Rolle und jede Mannschaft bekam gleich viel Applaus von den zahlreichen Zuschauern. Da das Spielfest bei allen Beteiligten sehr gut ankam, plant das HSG-Organisationsteam bereits im kommenden Frühjahr eine Neuauflage.

Quelle: Dieter Horst

Fotos: Rolf Dieckhöner

 DSC0111

 DSC0113

 DSC0117

 DSC0120

 DSC0128

 DSC0138

 DSC0145

 DSC0154

 DSC0166

 DSC0170

 DSC0171

 DSC0190

 DSC0205

 DSC0206

 DSC0208

 DSC0210

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok