Für die Teilnahme an der 8. Mini-EM/WM der männlichen D-Jugend in Hannover-Anderten hatten die Nachwuchstiger der HSG Grönegau-Melle dieses Mal leider kein Losglück. Für die 16 Teilnehmer in Hannover wurden „nur“ 10 Teams von 16 per Losentscheid gesucht. Bei 21 Bewerbern war der Meller Handballnachwuchs nicht dabei.

Stattdessen nahm das Team von HSG-Trainer Rolf Dieckhöner am ersten Januar-Wochenende das Turnierangebot des GO-ON KIDS Turnier in Nordhemmern an. Mit insgesamt fünf Mannschaften von JSG Hesselteich-Loxten, JSG Meißen-Röcke-Klus, sowie der 1. und 2. Mannschaft des Veranstalters JSG NSM-Nettelstedt kam es damit zum Kräftemessen zum Jahresbeginn.

 DSC0654a

Meller D-Jugend gewinnt den GO ON Kids Cup 2016


Belohnt wurden die Jungtiger an diesem Tag mit dem 1. Platz. Ein sehr gutes Spiel entwickelte sich bei der Begegnung der Meller gegen den Veranstalter JSG-NSM-Nettelstedt 1, welches nach 15 Minuten Spielzeit knapp für die Jungtiger ausging.

 DSC0656
In einer guten Atmosphäre bei diesem sehr gut organisierten Turnier räumten die Tiger-Jungs nicht nur Platz 1 ab, mit Jonas Schröder (Torhüter des Tages, links) und Liam Lindenthal (Spieler des Tages, rechts) wurden auch zwei Akteure aus den Meller Reihen für ihre Leistungen ausgezeichnet.

Quelle: Rolf Dieckhöner

 DSC0591

 DSC0595

 DSC0599

 DSC0608

 DSC0613

 DSC0618

 DSC0619

 DSC0624

 DSC0627

 DSC0637

 DSC0648

 DSC0650

 DSC0652

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok